Blick über die Maas

auf die Doppelkirche des

Klosterdorfes Steyl.

Davor Teil einer Gruppe

aus Tecklenburg.

wp84dafe8a_0f.jpg

Das Klosterdorf geht zurück auf die Gründung

durch den kath. Priester Arnold Janssen im Jahre 1875, der wegen des

Kulturkampfes in Deutschland  hierher

ausweichen musste.

 

Wir waren zu Gast

bei den Steyler Missionsschwestern.

 

wpd426ace8_0f.jpg
wp91777b79_0f.jpg
wpb454070e_0f.jpg

Das Herz-Jesu-Kloster in der Mitte des

Klosterdorfes.

Hier leben die Steyler Missionsschwestern.

 

Das Hochgrab

des heiligen Arnold Janssen

in der Unterkirche.

Hier in der Hl.-Geist-Kirche sind wir oft  zusammen gewesen.